„…fossile Energien…, die wir gestern verwendet haben, die sind heute nun einmal verbraucht und verloren.
Bei den erneuerbaren Energien – bei der Sonne, beim Wind -, da ist es genau umgekehrt. 
Da ist die Sonnen- und Windenergie, die wir gestern nicht genutzt haben, für immer verloren.“

Jakob von Uexküll, Gründer des alternativen Nobelpreises
Zitiert aus: „Eine Minute vor zwölf!“ Ö1-Features: Visionäre im Gespräch mit Johannes Kaup und Michael Kerbler, Seite 32

Windenergie schafft gute Zukunftsenergie

Aktualisiert am 2.7.2019